Shopping Cart

Alle Kosten sind in Euro ausgewiesen.

Modafinil ist derzeit in Deutschland erhaltlich

100%ige Garantie fur punkliche Lieferung

About-modafinil

Die Wahrheit über Modafinil

Wenn es um Produkte zur Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten geht, ist Modafinil schon seit einigen Jahrzehnten in aller Munde. Wenn Sie eine Suche danach durchführen, werden Sie einige überraschende Ergebnisse erhalten.

Forscher sind der Meinung, dass es sich um das erste sichere intelligente Medikament der Welt handelt. Ein von der Food and Drug Administration (FDA) zugelassenes Medikament wird oft für nicht zugelassene Anwendungen eingesetzt. Was müssen Sie wissen, bevor Sie dieses Medikament verwenden?

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Modafinil wissen müssen – von den gesundheitlichen Vorteilen über den Wirkmechanismus, die zahlreichen Anwendungen, die empfohlene Dosierung und die Nebenwirkungen bis hin zu der Frage, wo Sie die besten Angebote und den schnellsten Versand für geprüfte Modafinil-Pillen von der besten und sichersten Online-Apotheke erhalten. Los geht’s!

Was ist Modafinil?

Es ist mehr als nur ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von Schlafstörungen, wie es von einigen Ärzten verschrieben wurde. Da das Medikament eine weitere wirksame Funktion hat, wird es als “intelligente” Droge bezeichnet.

Hier finden Sie eine kurze Beschreibung von Modafinil: Um welche Art von Medikament handelt es sich? Es gibt sowohl Marken- als auch Generika-Versionen dieses Medikaments. Modafinil ist der aktive Bestandteil von Provigil®, ähnlich wie bei den Generika.

Es wird für Patienten mit Narkolepsie, obstruktiver Schlafapnoe, übermäßiger Tagesmüdigkeit, idiopathischer Hypersomnie, Störungen des Arbeitsablaufs und anderen schlafbezogenen Störungen zugelassen.

Patienten mit ADS/ADHS können Modafinil von ihren Ärzten verschrieben bekommen, weil das Medikament die Aufmerksamkeit, Wachheit und Konzentration steigern kann. Aufgrund seiner starken Wirkung zur Steigerung der Wachsamkeit und zur Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten wird es interessanterweise auch für Off-Label-Anwendungen eingesetzt .

Untersuchen wir, warum es so beliebt ist als Behandlung für eine Vielzahl von Beschwerden.

Die wichtigsten Vorteile von Modafinil

Modafinil wird häufig verwendet, um die Produktivität am Arbeitsplatz oder in der Schule zu steigern, wenn es nicht verschrieben wird. So wird es vor allem von Studenten und Führungskräften – insbesondere von CEOs, Unternehmern und Kreativen – verwendet. Es handelt sich um ein starkes Medikament, das über einen längeren Zeitraum eingenommen werden kann, weshalb Soldaten und Astronauten es oft für lange Einsätze oder wiederholte Aktivitäten verwenden.

Ist das eine gute Sache? Sicher. Wenn Sie viel arbeiten oder lernen, kann es Ihnen helfen, konzentriert und energiegeladen zu bleiben. Was das Lernen, die Produktivität und die Wachsamkeit angeht, ist es die beste Droge, die es gibt! Vor allem Modafinil-Konsumenten berichten, dass sie unter der Einnahme des Medikaments mehr am Tag erledigen können. Seine Halbwertszeit beträgt etwa 15 Stunden.

Wenn es um übermäßige Schläfrigkeit geht, ist Modafinil für die große Mehrheit der Patienten das Mittel der Wahl.

Die ADHS-Symptome können mit Modafinil durch die Erhöhung des Dopaminspiegels im Gehirn gelindert werden.

Was ist der Wirkmechanismus von Modafinil?

Der Hauptbestandteil Modafinil, der in einer Vielzahl von Marken- und Generika-Produkten enthalten ist, wirkt, indem er die Freisetzung von Neurotransmittern im Gehirn bewirkt, die den Menschen helfen, wach zu bleiben. Als wachheitsförderndes Medikament stimuliert es bestimmte Gehirnchemikalien, die mit Schlafproblemen in Verbindung gebracht werden.

Forscher glauben, dass seine Wirkung mit der von sympathomimetischen Drogen wie Amphetamin und Methylphenidat vergleichbar ist. Ein chemischer Neurotransmitter, Dopamin, wird von den Neuronen des Gehirns verwendet, um erfolgreich miteinander in Verbindung zu treten. Die Pharmakologie von Modafinil erhöht die Dopaminkonzentration im Gehirn.

Ein Hinweis zur Vorsicht: Modafinil ist kein Aktivator der Dopaminrezeptoren. Es hemmt die Wiederaufnahme von Dopamin, indem es sich an den Dopamintransporter bindet. Durch diese Übung wird der Dopaminspiegel erhöht, was Ihnen hilft, wach zu bleiben.

Was ist, wenn es bei mir nicht funktioniert?

Menschen, die ansonsten gesund sind, können Modafinil wegen seiner kognitiven Wirkungen sowie wegen seiner Fähigkeit, sie wach zu halten, einnehmen. Im schlimmsten Fall:

Bei bestimmten Anwendern wird es nicht funktionieren, weil:

  • Verschreibungen von minderwertiger Qualität sollten auf jeden Fall vermieden werden, indem eine zuverlässige Online-Apotheke genutzt wird.

  • unzureichende Potenz des Medikaments. Versuchen Sie, die Dosisstärke zu erhöhen oder zu verringern, indem Sie auf 300 mg, 400 mg (maximal) erhöhen oder auf 100 mg oder 50 mg verringern, bis Sie die optimale Dosisstärke finden, die sowohl wirksam als auch akzeptabel ist;

  • Der Stoffwechsel des Medikaments wird durch genetische Polymorphismen, d. h. Anomalien in einem einzelnen Gen, beeinträchtigt. Bei der Einnahme von Modafinil und anderen Medikamenten wird nicht empfohlen, sie miteinander zu kombinieren; dennoch ist es möglich.

  • Andere Nahrungsergänzungsmittel, Mahlzeiten und Medikamente können die Aufnahme verschiedener Substanzen im Verdauungstrakt hemmen. Sie können dies

  • Medikamentenkombination leicht vermeiden. Es ist möglich, dass es sich um ein wichtiges Gesundheitsproblem handelt. Trennen Sie die von Ihrem Arzt verordneten Nahrungsergänzungsmittel, einschließlich Modafinil, um mindestens eine Stunde.

  • Verträglichkeit von Medikamenten Wenn Sie das Medikament schon lange einnehmen, kann es sein, dass es nicht funktioniert. Diejenigen, die Modafinil regelmäßig verwenden, berichten, dass sie dieses Problem haben. Gelegentliche Pausen bei der Einnahme des Medikaments können helfen. Eine Pause von einem Tag pro Woche oder zwei Wochen pro Monat ist der beste Weg, um eine Toleranz zu vermeiden.

Vor der Einnahme von Medikamenten sollte ein Arzt konsultiert werden. Selbstmedikation ist eine schlechte Idee.

Wie man Modafinil-Pillen richtig einnimmt

Für dieses Medikament ist eine ärztliche Verschreibung erforderlich. Solange Ihr Arzt Ihnen sagt, dass Sie Medikamente gegen Ihre Narkolepsie einnehmen sollen, ist es ein Kinderspiel, die Anweisungen des Arztes zu befolgen. Was wäre, wenn Sie das Medikament zur Verbesserung Ihrer kognitiven Fähigkeiten einsetzen würden? Wie wäre es, wenn Sie Ihre Produktivität steigern und mehr Aufgaben erledigen könnten? Wenn Sie das noch nicht getan haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um die für Sie beste Dosis zu ermitteln.

Dies ist die sicherste Art, Modafinil für die Erforschung und Behandlung von Narkolepsie zu nehmen.

Dosierung von Modafinil zu akademischen Zwecken

Modafinil ist der “Monarch” unter den Forschungsmedikamenten, auch wenn es off-label eingesetzt wird. Um das Lernen zu maximieren, nutzt es eine Vielzahl von Gehirnbahnen, die alle zur Gesamtwirkung beitragen.

Einige Stärken mit vergleichbaren Wirkungen sind in Form der folgenden Dosierungen sicher zu nehmen:

  • erhöht die Wachsamkeit;
  • erhöht Dopamin;
  • lindert die Müdigkeit;
  • fördert das Gedächtnis;
  • verbessert Fokus und
  • Konzentration.

In erster Linie ist es besser, Modafinil nach einem erholsamen Schlaf einzunehmen, damit Ihr Gehirn optimal arbeiten kann. Achten Sie darauf, dass Sie anständig gefrühstückt haben und nehmen Sie ein paar gesunde Snacks mit.

Die Einnahme dieses Medikaments ist ideal, wenn Sie bereit zum Lernen sind. Um das Beste aus Modafinil herauszuholen, beginnen Sie mit der Einnahme etwa 45 Minuten vor Ihrer geplanten Lernzeit. Unter Studenten ist es üblich, es kurz vor der Arbeit einzunehmen.

Nehmen Sie die empfohlene Dosis von 200 mg Modafinil ein, während Sie lernen. Dies ist eine in der Medizin weit verbreitete Art der Behandlung. Halbieren Sie die Tabletten, wenn dies für Sie zu stimulierend ist. Sie können auch Armodafinil in der Dosierung von 150 mg einnehmen. Artvigil und Waklert sind die beliebtesten Armodafinil-Produkte. Es ist möglich, mit niedrigeren Dosierungen von Modafinil zu beginnen und diese je nach Wirksamkeit und Verträglichkeit des Medikaments zu erhöhen.

Die Modafinil-Narkolepsie-Dosierung

Narkolepsie-Patienten sollten eine Einzeldosis von 200 mg einmal täglich, entweder mit oder ohne Mahlzeiten, am Morgen einnehmen. Diese Dosis ist vergleichbar mit der, die zur Behandlung von Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe (OSA) verschrieben wird. Die Patienten können die Dosis auch auf 400 mg erhöhen, was nachweislich von vielen Personen gut vertragen wird, obwohl es keine konsistenten Daten gibt, die zeigen, dass diese Dosisstufe einen weiteren Nutzen bringt.

Modafinil 200 mg oral einmal täglich als Einzeldosis, etwa eine Stunde vor Beginn der Arbeitsschicht [5], ist auch für die Dosierung bei Schichtarbeitsstörung (SWD) angezeigt.

Patienten mit schweren Leberfunktionsstörungen sollten zur sicheren Dosisanpassung die niedrigere Dosis von 100 mg Modafinil einnehmen. Patienten mit normaler Leberfunktion sollten die höhere Dosis von 200 mg einnehmen.

Ist dieses Medikament sicher für die tägliche Einnahme?

In erster Linie gilt Modafinil für die überwiegende Mehrheit der Menschen als sicher und hat nur geringe unerwünschte Wirkungen. Derzeit ist die langfristige Sicherheit von Modafinil nicht bekannt.

Im Gegensatz zu anderen Psychopharmaka akkumuliert Modafinil im Laufe der Zeit kein kumulatives Profil von Nebenwirkungen. Nur an dem Tag (zwischen 10 und 15 Stunden), an dem Sie das Medikament einnehmen, bleiben die Wirkungen bestehen, so dass Sie es sicher nach Bedarf oder jeden Tag einnehmen können, je nachdem, warum Sie es einnehmen.

Es sollte nur eine Dosis dieses Medikaments pro Tag (innerhalb von 24 Stunden) eingenommen werden. Zur Behandlung von Narkolepsie oder OSA müssen Sie Modafinil jeden Morgen wie von Ihrem Arzt verordnet einnehmen. Eine Stunde vor Beginn Ihrer Arbeitsschicht müssen Sie Modafinil für einen längeren Zeitraum einnehmen, um das Schlafproblem bei Schichtarbeit mit diesem Medikament zu behandeln.

Die Langzeitanwendung von Modafinil ist der wichtigste Punkt. Gibt es langfristige Nebenwirkungen von Modafinil? Das hängt davon ab, wie oft Sie dieses Medikament einnehmen.

Hohe Dosierungen von Modafinil werden in der Regel gut vertragen. Es gibt keine Hinweise darauf, dass sich bei regelmäßiger, langfristiger Einnahme eine Modafinil-Toleranz entwickeln kann, wie eine Reihe umfassender Untersuchungen gezeigt haben. Da sich die Symptome gebessert haben, sollten Sie die Einnahme so bald wie möglich beenden.

Was sind die Nebenwirkungen von Modafinil?

Obwohl Modafinil als “intelligente Medizin” bezeichnet wird, ist es nicht ohne das Risiko negativer Auswirkungen.

Nicht jeder Mensch ist in gleichem Maße von unerwünschten Wirkungen betroffen. Die Auswirkungen von Modafinil können von Person zu Person unterschiedlich sein, je nach Gesundheitszustand, Ansprechen auf die Medikamente und Einhaltung der Modafinil-Bedingungen sowie Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

Andererseits hat Modafinil weniger langfristige negative Auswirkungen. Bei fortgesetzter Einnahme können sie einige Tage, einige Stunden oder sogar nur einige Minuten andauern. Dies sind einige der am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen:

  • eine verstopfte und
  • laufende Nase;
  • Durchfall;
  • Schlafschwierigkeiten;
  • Kopfschmerzen;
  • Verdauungsstörungen;
  • ängstliche Gefühle;
  • Rückenschmerzen;
  • Schwindelgefühl;
  • Übelkeit;
  • Nervosität.

Im Folgenden werden einige der weniger häufigen, aber schwerwiegenderen unerwünschten Wirkungen aufgeführt:

  • Veränderung der
  • Sehkraft;
  • Anhaltende Schläfrigkeit;
  • Dyskinesie;
  • Gedächtnisverlust;
  • Depression;
  • abnormaler
  • Herzrhythmus;
  • eine Unfähigkeit, die
  • Blase zu entleeren;
  • Schmerzen in der Brust;
  • träges Auge;
  • Stimmungsschwankungen;
  • Schüttelfrost;
  • psychiatrische
  • Symptome;
  • schneller Herzschlag;
  • Fieber;
  • Verwirrung;
  • hoher/niedriger
  • Blutdruck;
  • Reizung des Rachens;
  • schwerer Hautausschlag
  • (Stevens-Johnson-
  • Syndrom).

Diese Liste ist nicht erschöpfend. Bei manchen Menschen können sehr seltene, aber potenziell lebensbedrohliche Nebenwirkungen auftreten, die eine rasche ärztliche Behandlung erfordern.

Wechselwirkungen von Modafinil

Lebensmittel, Alkohol und andere Medikamente können Wechselwirkungen mit MDMA haben. Sie sollten sich niemals selbst mit irgendeiner Substanz behandeln, auch nicht mit Modafinil.

Bevor Sie Modafinil einnehmen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Die Anleitung des Arztes ist für eine sichere Dosierung dieses Medikaments unerlässlich, um mögliche schädliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu vermeiden.

Alkohol und andere Drogen

Solange Sie einen gesunden Körper haben und sich an die Dosierung und die Kontraindikationen von Modafinil halten, ist alles in Ordnung.

Inderal oder Propranolol, Sandimmune, Cyclosporin/Neoral, Rifampin/Rifadin, Rimactane und Antimykotika können Wechselwirkungen mit Modafinil zeigen.

Modafinil kann mit anderen Medikamenten interagieren, wie z.B.:

  • Carbamazepin, Phenobarbital oder Phenytoin

  • mit Ausnahme von Phenelzin und Selegilin sowie Rasagilin und Tranylcypromin, Isocarboxazid

  • wie Carbamazepin, Phenytoin oder Phenobarbital, Medikamente zur Behandlung von Krampfanfällen;

  • oder Doxepin, Amitriptylin, Imipramin und andere Antidepressiva;

  • eines der folgenden Beruhigungsmittel: Midazolam, Diazepam oder Triazolam

  • Medikamente wie Amitriptylin, Imipramin, Nortriptylin (Pamelor) und Doxepin

  • ein MAO-Hemmer.

Bitte beachten Sie, dass diese Liste nicht vollständig ist. Wenn Sie Modafinil mit anderen Medikamenten kombinieren, holen Sie immer zuerst ein Rezept von Ihrem Arzt ein. Es gibt einige Medikamente, die nicht zusammen mit diesem Präparat eingenommen werden sollten [8].

Ist es außerdem notwendig, bei der Einnahme von Modafinil auf Alkohol zu verzichten? Bei der Einnahme von Modafinil sollte auf Alkohol verzichtet werden, da die Auswirkungen ungewiss sind.

Alkohol und Modafinil haben gegensätzliche Auswirkungen auf die Gehirnchemie eines jeden Menschen. Wenn Sie Alkohol trinken, wird die Aktivität der Gamma-Aminobuttersäure (GABA) erhöht und die Glutamatproduktion verringert. GABA-Antagonisten wie Modafinil verringern die GABA-Produktion und erhöhen die Glutamatproduktion.

Wann ist die beste Tageszeit für die Einnahme von Modafinil?

Wenn es mit den Mahlzeiten eingenommen wird, ist Modafinil sicher. Es ist eine Pille, die oral eingenommen wird. Normalerweise wird sie einmal am Tag eingenommen, entweder mit oder ohne Mahlzeiten.

Die meisten Menschen nehmen es jedoch sublingual (unter der Zunge) oder auf nüchternen Magen ein, um den Beginn der Wirkung zu beschleunigen. Modafinil oder Armodafinil können aufgrund dieses Wirkmechanismus schneller absorbiert werden.

Where Can I Buy Modafinil Pills That Have Been Successfully Tested?

Wenn Sie Modafinil online kaufen wollen, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie dies bei einer seriösen Apotheke tun. Es kann gefälschte Verkäufer geben, die minderwertige oder gefälschte Modafinil-Generika und andere rezeptfreie Medikamente anbieten, also seien Sie sich dessen bewusst.

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, wo Sie Modafinil online bei einem seriösen Händler kaufen können. kaufenmodafinil ist eine von vielen seriösen Online-Apotheken. Hier finden Sie alles, was Sie brauchen, um bei Online-Rezepten Geld zu sparen.

Es gibt mehrere Vorteile beim Kauf von Modafinil und Armodafinil Waren von unserer Website (wie Waklert, Modvigil, Modafil MD, etc.) einschließlich:

  • Für Bitcoin-Zahlungen wird ein Rabatt von 23 % gewährt. Andere Zahlungsalternativen sind ebenfalls verfügbar;

  • Der Versand in fast jedes Land der Welt dauert nur ein paar Tage.

  • Ab $80 erhalten Sie eine kostenlose Lieferung;

  • zusätzliche Rabatte, Angebote und Gutscheine, die helfen, die Gesamtkosten der Waren zu senken;

  • Als Dankeschön erhalten Sie $30 Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf.

Die Preise unserer e-Modafinil-Apotheke sind sehr günstig. Außerdem ist kaufenmodafinil der beste Lieferant für hochwertige und sichere Modafinil-Pillen, da wir unsere Medikamente von anerkannten Herstellern beziehen. Die Produktionskosten eines Produkts werden zur Bestimmung seiner Verkaufskosten herangezogen.

Und nicht nur das, sondern es kommt noch besser! Die meisten Länder werden von kaufenmodafinil globaler Versandpolitik abgedeckt, mit ein paar Ausnahmen.

Wenn Ihr Paket jedoch verloren geht oder beim Zoll aufgehalten wird (was sehr unwahrscheinlich ist), erhalten Sie eine kostenlose Neusendung oder eine vollständige Rückerstattung.

Unterm Strich ist kaufenmodafinil eine ausgezeichnete e-Apotheke für Modafinil und seine vielen Ergänzungen. Pro Bestellung können zehn, zwanzig, dreißig, fünfzig und hundert Pillen gekauft werden. Mit jeder zusätzlich gekauften Tablette sparen Sie Geld.

Nutzen Sie den kostenlosen Versand.

Für Einkäufe über 116 €
Sie erhalten Ihre Sendungsnummer innerhalb von 24 Stunden.

100% sicherer Kasse

30 Tage Geld-zurück-Garantie

100 Prozent Liefergarantie

Versand am selben Tag

Ausgezeichnete Yotpo & Trustpilot Bewertungen

Auf den vorderen Plätzen der Rangliste
Rechtmäßiges Online-Modafinil