Shopping Cart

Alle Kosten sind in Euro ausgewiesen.

Modafinil ist derzeit in Deutschland erhaltlich

100%ige Garantie fur punkliche Lieferung

Wir akzeptieren Kreditkarten, Zelle, PayPal & Bitcoin

Bitte gehen Sie die folgenden häufig gestellten Fragen zur Rechnungsstellung sorgfältig durch, bevor Sie sich an den Support wenden. Die Antwort unseres Support-Teams wird sich auf diesen Artikel stützen.

Big Pharma mag uns nicht

Die Annahme herkömmlicher Zahlungsmethoden ist ein Alptraum für jede Modafinil-Online-Apotheke (und ihre Kunden), da PayPal, Visa, AmEx und MasterCard Online-Transaktionen für verschreibungspflichtige Medikamente verbieten. Sie verlangen von uns enorme Gebühren für jeden Verkauf über Drittanbieter-Gateways, verhängen hohe Geldstrafen und sperren unsere Bankkonten. Diese Bande will zusammen mit “Big Pharma”, dass Sie mehr bezahlen, indem sie überteuerte Markenmedikamente kaufen.

Wir haben eine Lösung gefunden, die funktioniert

Trotz aller Schwierigkeiten haben wir eine Lösung gefunden, die funktioniert, aber sie erfordert sowohl eine telefonische Überprüfung des Kunden als auch einen Anruf bei Ihrer Bank, um eine ausländische Transaktion zu autorisieren. Wir akzeptieren weiterhin Karten (MasterCard & American Express) und PayPal-Zahlungen, weil man sich an sie gewöhnt. Für die Kunden, die lästige Banken loswerden und das riesige Potenzial des digitalen Geldes entdecken wollen, bieten wir einen erheblichen Rabatt von 33% bei der Zahlung mit Bitcoin.

FAQ zu Kreditkartentransaktionen

Ihre Karte wurde abgelehnt? Sie haben keine Auftragsbestätigung erhalten, nachdem Sie eine Bestellung mit Ihrer Kreditkarte aufgegeben haben?

Für alle Bestellungen auf unserer Website, die mit einer Kredit-/Debitkarte getätigt werden, ist eine telefonische Bestätigung erforderlich. Unser Partner für die Zahlungsabwicklung wird mit dem Karteninhaber Kontakt aufnehmen wollen, um die Transaktion telefonisch zu bestätigen. Sie werden nach einigen Details gefragt, um sicherzustellen, dass die Kreditkartentransaktion echt ist – Sie müssen den Bestellbetrag und den Namen des Händlers angeben. Vergewissern Sie sich, dass Sie bei Ihrer Bestellung eine gültige Telefonnummer angeben. Einige Banken schränken Transaktionen aus dem Ausland ein, um Betrug zu verhindern. Um eine abgelehnte Transaktion zu vermeiden, sollten Sie sich mit Ihrer kartenausgebenden Bank in Verbindung setzen und sie bitten, Kreditkartentransaktionen aus dem Ausland zuzulassen, und dann eine neue Bestellung aufgeben.

 

Was ist Telefonverifizierung?

Die telefonische Überprüfung ist kein Verkaufsgespräch. Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgegeben und nie eine Auftragsbestätigung per E-Mail erhalten haben, bedeutet dies, dass Ihre Transaktion zur manuellen telefonischen Überprüfung in die Warteschlange gestellt wurde (noch nicht bearbeitet), da wir Sie anrufen müssen. Sie werden einen freundlichen Verifizierungsanruf von unserem Zahlungsabwickler erhalten, um die von Ihnen getätigte Transaktion zu bestätigen. Wenn eine Transaktion nicht innerhalb von 5 Werktagen telefonisch verifiziert werden kann, lehnen wir sie normalerweise ab.

Auslandsgeschäfte autorisieren

Sie können die telefonische Überprüfung überspringen, und Ihre Transaktion wird von unserer Seite sofort genehmigt, wenn Sie mindestens eine bestätigte Bestellung bei uns haben, die mindestens 6 Monate zurückliegt. Möglicherweise müssen Sie dennoch Ihre Bank anrufen, um eine ausländische Transaktion aus Europa oder China innerhalb von 24 Stunden zu genehmigen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Kauf auf Ihrer Kreditkartenabrechnung unter einem anderen Händlernamen erscheint (NICHT als Modafinil Online Pharmacy), denken Sie also daran.

Es geheim halten

Wichtig: Ein Anruf bei Ihrer Bank ist KEINE telefonische Überprüfung. Achten Sie darauf, dass Sie NICHT unsere Website, Medikamente oder Tabletten erwähnen, wenn Sie mit einem Bankangestellten sprechen, denn die Kreditkartenaussteller verbieten den direkten Kauf von verschreibungspflichtigen Medikamenten im Internet – sie werden eine solche Transaktion niemals genehmigen. Stattdessen können Sie Ihrer Bank mitteilen, dass es sich bei Ihrer Transaktion um einen Online-Einkauf handelt, ohne eine Website zu nennen. Dies wird uns helfen, Ihnen den schnellstmöglichen Service zu bieten.

Was sollte ich als nächstes tun?

Sie haben sich bereits mit Ihrer Bank in Verbindung gesetzt und die Transaktion genehmigt? Was sollten Sie als nächstes tun? Oder Sie haben Ihre Bank kontaktiert, aber sie sieht keine Zahlungsversuche von unserer Seite?

Wenn Ihre Bank die Transaktion genehmigt hat

Sie können nun eine neue Bestellung aufgeben, verschiedene Karten ausprobieren, bis eine funktioniert, oder eine andere Zahlungsmethode auf der Seite Kasse auswählen. Sie werden nicht doppelt belastet, da wir Ihre früheren Bestellungen in der Warteschlange, die unter demselben Namen aufgegeben wurden, stornieren, um eine doppelte Belastung zu vermeiden. Wenn Sie scheinbar belastet wurden, aber keine E-Mail mit einer Auftragsbestätigung erhalten haben, kann es sein, dass Ihre Zahlung vorautorisiert ist, aber kein Geld abgehoben wird, bis wir Ihre Transaktion telefonisch verifiziert haben. Das bedeutet, dass Ihre Bank den erforderlichen Betrag für Ihre Bestellung zurückhalten kann, bevor die Zahlung bestätigt oder abgelehnt wird (in der Regel 5 Arbeitstage).

 

Ausländische Transaktionsgebühren? Zu hoch berechnet?

Sobald Sie die telefonische Überprüfung abgeschlossen haben und Ihre Bank die Auslandstransaktion genehmigt hat, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

Wenn Ihnen zu viel berechnet wurde, bedeutet dies, dass Ihre Bank eine zusätzliche Auslandsüberweisungsgebühr erhoben hat. Da wir alle Zahlungen aus dem Ausland abwickeln, erhebt Ihre Bank möglicherweise eine Auslandsüberweisungsgebühr (in der Regel 3 – 5 %) für jede im Ausland getätigte Transaktion. Weder unsere Online-Apotheke noch der Zahlungsabwickler profitieren von einer solchen Gebühr.

Keine Zahlungsversuche von unserer Seite aus?

Wenn Sie Ihre Bank kontaktiert haben, diese aber keine Zahlungsversuche von unserer Seite sieht, bedeutet dies, dass Ihre Transaktion in der Warteschlange für die telefonische Überprüfung steht. Bitte setzen Sie sich mit Payofix – unserem Zahlungsabwicklungs-Gateway – in Verbindung und stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, auf die telefonischen Verifizierungsversuche zu reagieren.

Sie werden einen freundlichen Verifizierungsanruf von unserem Zahlungsabwickler erhalten, um die von Ihnen getätigte Transaktion zu bestätigen. Wenn eine Transaktion nicht innerhalb von 5 Werktagen telefonisch bestätigt werden kann, stornieren wir Ihre Bestellung. Bleibt das Problem bestehen, können Sie sich gerne an unseren Support wenden >

Die 3 wichtigsten Gründe für die Ablehnung einer Kreditkarte

Von Ihrer Bank nicht autorisierte Auslandstransaktion

Sie müssen Ihre Bank anrufen, um die Transaktion zu autorisieren. Wenn sie keine Zahlungsversuche von unserer Seite sehen, kontaktieren Sie bitte Payofix und stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, auf die telefonischen Überprüfungsversuche zu reagieren.

Möglicher Betrug oder AutoVerifizierung fehlgeschlagen

Sie konnten anhand der bereitgestellten Transaktionsdaten nicht erfolgreich einer Risikoanalyse unterzogen werden, oder Ihre Vorgeschichte erlaubt es Ihnen nicht, mit einer Kreditkarte bei uns zu bestellen (z. B. eine versehentliche Rückbuchung).

Maximale Anzahl von täglichen Transaktionen überschritten

Unser Zahlungsabwicklungs-Gateway erlaubt nicht mehr als drei abgelehnte Transaktionen innerhalb von 24 Stunden. Sie können verschiedene Karten ausprobieren, bis eine funktioniert, oder eine andere Zahlungsmethode wählen (z. B. Zelle, ACH, FastDebit, Poli oder e-Check).

Höchstwahrscheinlich werden Sie Ihre Bank anrufen müssen, um die Transaktion zu genehmigen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie NICHT unsere Website, irgendwelche Medikamente oder Tabletten erwähnen, wenn Sie mit Ihrem Bankvertreter sprechen. Stattdessen können Sie sagen, dass Ihre Transaktion mit dem Online-Einkauf zusammenhängt, ohne eine Website zu nennen.

  1. Rufen Sie die Telefonnummer des Kundendienstes an, die auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte angegeben ist.
  2. Sagen Sie dem Bankmitarbeiter, dass Sie versucht haben, für einige Dienstleistungen online zu bezahlen, Ihre Zahlung aber abgelehnt wurde. Teilen Sie das Datum und den Betrag der Ablehnung mit.
  3. Erwähnen Sie NICHT irgendwelche Medikamente oder unsere Online-Apotheken-Website.
  4. Der Vertreter wird Ihnen den genauen Grund für die Ablehnung nennen und Ihnen helfen, das Problem zu lösen.
  5. Sobald das Problem behoben ist, können Sie Ihre Zahlung erneut versuchen.
  • Wenn Sie sich mit Ihrer Bank in Verbindung gesetzt und die Transaktion genehmigt haben, können Sie nun eine neue Bestellung aufgeben, verschiedene Karten ausprobieren, bis eine funktioniert, oder eine andere Zahlungsmethode auf der Seite Kasse auswählen. Sie werden nicht doppelt belastet, da wir Ihre früheren Bestellungen in der Warteschlange, die unter demselben Namen aufgegeben wurden, stornieren, um eine doppelte Belastung zu vermeiden.

     

  • Wenn Sie Ihre Bank kontaktiert haben, diese aber keine Zahlungsversuche von unserer Seite sieht, setzen Sie sich bitte mit Payofix - unserem Zahlungsabwicklungs-Gateway - in Verbindung und stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, auf deren telefonische Verifizierungsversuche zu reagieren.

Jetzt können Sie versuchen, eine neue Bestellung aufzugeben. Machen Sie sich keine Sorgen - Sie werden nicht doppelt belastet, da wir Ihre früheren Bestellungen in der Warteschlange, die unter demselben Namen aufgegeben wurden, stornieren werden, um eine doppelte Belastung zu vermeiden. Wenn Sie scheinbar belastet wurden und keine Auftragsbestätigung per E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Ihre Zahlung vorautorisiert ist, aber kein Geld abgebucht wird, bis wir Ihre Transaktion telefonisch verifizieren. Das bedeutet, dass Ihre Bank den erforderlichen Betrag für Ihre Bestellung zurückhalten kann, bevor die Zahlung bestätigt oder abgelehnt wird (in der Regel 5 Arbeitstage). Sie erhalten einen freundlichen Verifizierungsanruf von unserem Zahlungsabwickler, um die von Ihnen getätigte Transaktion zu bestätigen. Wenn eine Transaktion nicht innerhalb von 5 Werktagen telefonisch bestätigt werden kann, stornieren wir Ihre Bestellung. Bleibt das Problem bestehen, können Sie sich gerne an unseren Support wenden >

Wenn Sie Ihre Bank kontaktiert haben, diese aber keine Zahlungsversuche von unserer Seite sieht, setzen Sie sich bitte mit Payofix - unserem Zahlungsabwicklungs-Gateway - in Verbindung und stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, auf deren telefonische Verifizierungsversuche zu reagieren.

Payofix ist unser Partner für die Zahlungsabwicklung, der sich mit dem Karteninhaber in Verbindung setzen möchte, um die Transaktion telefonisch zu bestätigen. Sie werden nach einigen Details gefragt, um sicherzustellen, dass die Kreditkartentransaktion echt ist - Sie müssen einem Mitarbeiter den Bestellbetrag und den Namen des Händlers nennen.

Wenn Sie anscheinend zweimal belastet wurden und keine Auftragsbestätigung per E-Mail erhalten haben, könnte es sein, dass Ihre Zahlung vorautorisiert ist, aber kein Geld abgehoben wird, bis wir Ihre Transaktionen telefonisch verifizieren. Das bedeutet, dass Ihre Bank möglicherweise den erforderlichen Betrag für Ihre Bestellung zurückhält, bevor die Zahlung bestätigt oder abgelehnt wird.

 

Innerhalb der nächsten 5 Arbeitstage werden Ihre Karten- und Adressdaten sicherheitsüberprüft und mit dem entsprechenden Kartenaussteller verifiziert und Ihre Zahlung wird vorautorisiert. Im Falle einer erfolgreichen Zahlung erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Andernfalls werden wir Sie anrufen, um Ihre Transaktion manuell zu überprüfen.

 

Sollte die Zahlung nicht erfolgreich sein, werden diese Gelder von Ihrer Bank freigegeben und innerhalb von 5 Tagen auf Ihr Konto zurückerstattet. Diese Vorautorisierungsgebühr wird nicht auf Ihrer Kreditkartenabrechnung erscheinen.

 

Wenn Sie dennoch glauben, dass Ihre Karte doppelt belastet wurde, wenden Sie sich bitte an unseren Support >

  • Zahlung nicht bestätigt. Wenn Sie Ihre Bestellung noch nicht bezahlt haben, brauchen Sie sie nicht zu stornieren, da wir die Bestellung erst bearbeiten, nachdem die Zahlung vollständig bestätigt wurde. Wenn Ihre Zahlung abgelehnt wurde, können Sie gerne eine neue Bestellung aufgeben, wir stornieren dann automatisch alle vorherigen Bestellungen.

     

  • Die Zahlung ist bestätigt. Sie können Ihre Bestellung nur innerhalb von 2 Stunden stornieren. Nach Ablauf dieser Frist wird sie verpackt und versandt. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich direkt mit unserem Kundendienst in Verbindung setzen. Für die Stornierung ist Ihre Bestellnummer erforderlich. Um unseren Service zu bewerten, wird der Grund für die Stornierung abgefragt. Bitte beachten Sie, dass wir Ihr Paket nicht mehr stoppen oder Ihre Lieferadresse ändern können, wenn sich Ihre Bestellung bereits im Status "Erledigt" befindet.

Eine Rückbuchung über Ihre Bank zu beantragen, ist ehrlich gesagt nicht die beste Idee. Zunächst einmal stellt unsere Rückerstattungspolitik sicher, dass die Käufer mit dem bestellten Produkt zufrieden sind, oder sie erhalten ihr Geld zurück, so dass Sie immer eine Rückerstattung beantragen können.

 

HINWEIS: Gemäß U.S.C. Title 18 Section 1029 gilt es als Betrug, wenn Sie eine Rückbuchung über Ihr Kreditkartenunternehmen oder Ihre Bank beantragen, ohne uns vorher zu kontaktieren und die korrekten Rückerstattungsverfahren zu befolgen.

 

Es ist äußerst wichtig für uns, Rückbuchungen durch unsere Kunden zu verhindern, da unsere Bank unser Händlerkonto sperren kann. Ein gesperrtes Bankkonto bedeutet, dass wir keine Kreditkartenzahlungen von unseren Kunden mehr annehmen können. Darüber hinaus führt jede Rückbuchung zu einem dauerhaften Ausschluss des Kunden aus unserer Gemeinschaft, selbst wenn sie versehentlich erfolgt ist. Wenn Sie irgendwelche Probleme haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, der Ihnen gerne weiterhilft.

 

Ihr letzter Einkauf bei uns wird auf Ihrer Kreditkartenabrechnung unter einem anderen Händlernamen erscheinen (NICHT speziell BuyModafinilOnline), also beachten Sie dies, um versehentliche Rückbuchungen zu vermeiden.

Absolut sicher. Unsere Website ist mit einer hochgradigen 128-Bit-Verschlüsselung mit SSL-Zertifikat gesichert. Der Datenschutz und die Sicherheit des Käufers sind unser Anliegen. Wir speichern niemals Ihre Kreditkartenzahlungsinformationen.

Bitte beachten Sie, dass es zwischen 2 und 30 Tagen dauern kann, bis der Betrag Ihrer Karte wieder gutgeschrieben wird, in der Regel sollte dies jedoch innerhalb von 4 bis 7 Tagen geschehen.

Ja, wir können Ihre Prepaid- oder Geschenkkarte (Walmart, Amazon usw.) akzeptieren, sofern sie internationale Gebühren zulässt.

Leider können wir Western Union zur Zeit nicht akzeptieren.

Das liegt daran, dass die Kreditkartenaussteller den direkten Kauf von verschreibungspflichtigen Medikamenten im Internet untersagen. Wir haben schließlich eine Lösung gefunden, die funktioniert, aber sie erfordert sowohl eine telefonische Überprüfung (ein Mitarbeiter ruft Sie an, um die Transaktion zu bestätigen) als auch einen Anruf bei Ihrer Bank, um eine ausländische Transaktion zu genehmigen.

Ja, wir akzeptieren PayPal. Hier sind einige häufig gestellte Fragen beantwortet

Leider können wir über PayPal keine Rückerstattungen gewähren, da wir eine bestimmte Methode zur Annahme von Zahlungen über PayPal verwenden. Technisch gesehen sind Rückerstattungen möglich, aber jede Rückerstattung von uns wird zu einer dauerhaften Sperrung Ihres Kontos führen, da PayPal sowohl Zahlungen als auch Rückerstattungen an/von Online-Apotheken verbietet. PayPal hat eine Null-Toleranz-Politik für Online-Apotheken, und wir können nichts dagegen tun. Aus diesem Grund können wir Ihnen nur ein Ladenguthaben anbieten, das Sie für Ihre zukünftigen Einkäufe verwenden können.

Warum eine zusätzliche Gebühr?

Wir zahlen enorme Gebühren an einen Drittanbieter, da PayPal es Online-Apotheken nicht erlaubt, Zahlungen direkt anzunehmen. Aus diesem Grund sind Gutscheine nicht gültig und es muss eine zusätzliche Gebühr von 19 $ pro Transaktion erhoben werden. Zwischenhändler von Drittanbietern bedeuten hohe Provisionen und zusätzliche Gebühren – sie wollen einen Teil Ihres Geldes abgreifen. Wir empfehlen Ihnen, mit Bitcoin zu zahlen

Keine Auftragsbestätigung per E-Mail?

Wenn Sie den vollen Betrag mit PayPal bezahlt haben und keine Bestellbestätigung per E-Mail erhalten haben, kontaktieren Sie bitte unseren Support. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Transaktions-ID in Textform angeben (kein Bildschirmfoto).

Doppelt belastet?

Bitte senden Sie nicht mehrere Zahlungen für dieselbe Bestellung, da wir keine Erstattungen über PayPal vornehmen können. Technisch gesehen sind Rückerstattungen möglich, aber jede Rückerstattung von uns führt zu einer dauerhaften Sperrung Ihres PayPal-Kontos, da PayPal sowohl Zahlungen als auch Rückerstattungen an/von Online-Apotheken untersagt. PayPal hat eine Null-Toleranz-Politik gegenüber Online-Apotheken, und wir können nichts dagegen tun. Holen Sie sich Ihr Ladenguthaben >

Denken Sie immer noch, dass Bitcoin schwer zu verstehen ist?

Wir lieben Bitcoin und Sie werden es auch mögen. Lassen Sie uns die Mittelsmänner ausschalten und wir werden die Einsparungen an Sie weitergeben. Wir haben ein kurzes Video-Tutorial für Sie. Viel Spaß damit!

Nutzen Sie den kostenlosen Versand.

Für Einkäufe über 116 €
Sie erhalten Ihre Sendungsnummer innerhalb von 24 Stunden.

100% sicherer Kasse

30 Tage Geld-zurück-Garantie

100 Prozent Liefergarantie

Versand am selben Tag

Ausgezeichnete Yotpo & Trustpilot Bewertungen

Auf den vorderen Plätzen der Rangliste
Rechtmäßiges Online-Modafinil